Muscus.de

In diesem Gartenblog blogge ich über allerlei Wissens- und Sehenswertes, rund um das Thema Natur, vor allem jedoch über Tiere und Pflanzen, die in unserem Garten beheimatet sind. Hier sind die letzten Artikel:

Teppich-Wiesenknöterich

Geschrieben am 19.07.2011

Teppich-Wiesenknöterich, Bistorta affinis

Bistorta affinis, der Teppich-Wiesenknöterich oder manchmal auch Schnecken-Wiesenknöterich, ist eine bekannte Pflanze der Knöterichgewächse, auf botanisch der Polygonaceae. Ursprünglich stammt die Pflanze wohl aus den luftigen Höhen der Wiesen des Himalaya-Gebirges, mittlerweile wird sie allerdings ein bekannter Gast in unserem Hausgarten. Hier ist er vor allem als Bodendecker beliebt, vor allem an eher schattigen Plätzchen […]

Carex morrowii ‘Variegata’

Geschrieben am 21.01.2011

Carex morrowii 'Variegata'

Ein schönes und universelles Gras für eine harmonische Gartengestaltung ist die Bunte Japansegge Carex morrowii ‘Variegata’. Sie stammt aus der Familie der Cyperaceae (das sind die Sauergräser) und ist als Art ursprünglich sowohl in den Wäldern, als auch im Flachland Japans beheimatet, was man bei einem Urlaub in Japan vielleicht selbst feststellen könnte. Bei der […]

Die australische Gebirgsminze

Geschrieben am 01.11.2010

Prostanthera cuneata - Die autralische Gebirgsminze

Die australische Gebirgsminze Obwohl es sie schon längere Zeit auch im Deutschen-Fachhandel gibt, scheint es sie erst in der letzten Zeit richtig in Mode gekommen zu sein: Die australische Gebirgsminze (bot. Prostanthera cuneata), oft auch Tasmanische Bergminze genannt, aus der Familie der Lippenblütler (bot. Lamiaceae). Ihren Namen trägt die Bergminze aufgrund des minizgen Geruchs ihrer […]